Wir setzen daher verstärkt auf frühzeitigen Know-how-Austausch und die enge Integration unserer Zulieferer in unsere Geschäftsprozesse – so erhöhen wir gegenseitig unser Innovationspotenzial und können eine exzellente Kundenbetreuung gewährleisten.Von unserer Unternehmenszentrale in Lippstadt aus arbeiten wir mit einer international ausgerichteten Einkaufsstruktur: Unsere Anforderungen hinsichtlich Qualität und Zusammenarbeit, sowie unsere Rahmenverträge werden zentral definiert und verantwortet; lokale Einkaufsorganisationen sind darüber hinaus dezentral bei den BHTC-Gesellschaften in den USA (Detroit), in China (Shanghai) und in Indien (Pune) verankert und arbeiten mit lokalen bzw. international agierenden Lieferanten zusammen.
Unser Einkaufsportfolio umfasst:

  • Komponenten für die Fertigung elektronischer Steuergeräte für Klimaregelung und Thermomanagement
  • Maschinen und Anlagen
  • Dienstleistungen
  • Hilfs- und Betriebsstoffe


Downloads

Vertragsgrundlagen der BHTC.

Einkaufsbedingungen
Verpackungs- und Logistikrichtlinien
Prozessbeschreibung WEB-EDI
Verhaltenskodex für Lieferanten und Dienstleister der BHTC-Gruppe

Unsere Ziele und Anforderungen

Internationalisierung

  • Zusammenarbeit mit regionalen und global agierenden Partnern
  • Aufbau einer internationalen Lieferantenstruktur

Innovationspartnering

  • Enge, partnerschaftliche und langfristige Kooperation mit unseren Lieferanten
  • Aktive und frühzeitige Einbindung der Lieferanten in den Innovationsprozess
  • Gemeinsame Entwicklung zukunftsorientierter Lösungen und Produkte

Intensive Qualitätszusammenarbeit

  • Gemeinsamer Fokus auf Qualität – vom Beginn eines Projektes bis zum Serienauslauf
  • Fertigung reifer und robuster Produkte in Serie
  • A-Qualifikation für Lieferanten

Grundvoraussetzungen der Zusammenarbeit

  • Zertifizierung gemäß IATF 16949 oder DIN EN ISO 9000:2000ff
  • Umweltmanagement-System mit Orientierung an EMAS oder DIN EN 14001
  • Moderne Logistikanforderungen wie JIT, STS, STL, KANBAN, externes E-Kanban (Vendor Managed Inventory), Konsignationslager